Rezeptideen

Spreewälder Zwiebelsenf-Senfsuppe mit Groben Heinrich

Zutaten

  • 500 g geschälte Zwiebeln
  • 125 g Butter
  • 250 ml saure Sahne
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 1 Glas Koals Original Grober Heinrich
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch
  • 4 cl trockner Weißwein

Zubereitung

Die Zwiebeln in grobe Ringe schneiden und kurz in der heißen Butter anschwitzen und mit Salz , Pfeffer und ein
wenig Knoblauch würzen. Die schwitzenden Zwiebeln mit dem Mehl anstäuben. Anschließend mit dem Weißwein und der Geflügelbrühe ablöschen und kurz aufkochen. Zu guter Letzt saure Sahne und Koals Original Groben Heinrich hinzugeben.

Möhren-Ingwersenfsuppe

Zutaten

  • 400 g Möhren
  • 100g Kartoffeln
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 20g Ingwer
  • 2 Esslöffel Koals Ingwersenf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Möhren, Kartoffeln, Petersilienwurzel und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. In der Butter kurz anschwitzen und mit der Gemüsebrühe und der Sahne auffüllen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren. Ingwer sehr fein würfeln und dazu geben. Koals Ingwersenf mit einem Esslöffel Crème fraîche verrühren und unter die Suppe heben.

 

Gegrillte Entenbrust mit Apfelsenf

Zutaten

  • 2 Stck. Entenbrust mit Haut
  • 0,25 l Apfelsaft
  • Salz, Pfeffer, Nelke, Beifuß
  • Koals Original Apfelsenf
  • Honig, Olivenöl
  • Feldsalat, Zitrone

Zubereitung

Den Apfelsaft gewürzt mit Nelken, Beifuß und einem Teelöffel Koals Apfelsenf kurz aufkochen. Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, (auf die Haut keinen Pfeffer geben, nur leicht mit Salz einreiben). Die gewürzte Entenbrust in den Apfelsaftsud legen (die Entenbrust sollte leicht bedeckt sein). Über Nacht abgedeckt ruhen lassen. Die Entenbrust aus dem Sud nehmen. Bei ca. 140 Grad im Umluftofen garen. Dabei hin und wieder die Hautseite mit etwas Sud bestreichen. Den Feldsalat mit etwas Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Die Entenbrust auf den marinierten Feldsalat geben und die knusprige Haut mit Koals Original Apfelsenf bestreichen.

Gebackener Ziegenkäse mit Wintersenf

Zutaten

  • ca. 100 g Ziegenkäse
  • Koals Original Wintersenf

Zubereitung

Den Ziegenkäse auf zwei kleine Auflaufformen verteilen. Alternativ können die Auflaufformen auch durch Espressotassen ersetzt werden. Den Ziegenkäse im Umluftofen goldgelb backen. Dazu reichen Sie Koals Original Wintersenf.